Besuch im Eishockey-Museum statt Übungsbend

18.09. – Dass die Mitglieder des Spielmannszuges im TV Sundwig eine „besondere Liebe“ zu den Iserlohn Roosters pflegen, mehr erfahren

Öffnungszeiten beim ersten Saisonspiel

11.09. – Liebe Besucher, bitte beachtet, dass auf Grund des ersten Saisonheimspiels am 15.09.2019 um 16:30 Uhr gegen die Straubing Tigers unser Museum veränderte Öffnungszeiten hat. mehr erfahren

Öffnungszeiten am 6. und 7. September

05.09. – An diesem Wochenende finden im Sauerlandpark Konzerte von Revolverheld und PUR statt. mehr erfahren

Ehepaar Kohlhaas fand sein Bierglas-Geschenk

02.09. – Rudi und Christa Kohlhaas haben sich das Eishockey-Museum eingehend angeschaut und zeigten sich sehr angetan. mehr erfahren

Besuch aus München

31.08. – Die vielen Fan-Schals, die im Raum fünf unter der Decke hängen, betrachtete Jannis aus München aus einer anderen Perspektive. mehr erfahren

Tagespflege-Gruppe fand Gefallen

30.08. – Zarte 88 Jahre waren die Mitglieder der Tagespflegegruppe 1a aus Hemer im Durchschnitt alt und gerne für jeden „Blödsinn“ aufgeschlossen. mehr erfahren

Der Süden war im Museum

20.08. – Auf Google wurde kräftig nachgeschaut und dann der Entschluss gefasst, „puck“ – Das Eishockey-Museum zu besuchen. mehr erfahren

Öffnungszeiten bei Roosters-Heimspielen

16.08. – Peter Rymarzik und Rainer Tüttelmann haben kürzlich über die Sonntags-Öffnungszeiten gesprochen, wenn die Roosters ein Heimspiel austragen. mehr erfahren

Eishockey-News Titelseite im Eishockey- Museum erstellt

14.08. – Genau 30 Minuten benötigten Lutz Tölle und sein Team am frühen Dienstagmittag, um im „puck“ – Das Eishockey- Museum das Titelfoto für die Roosters-Titelseite des neuen Saison-Sonderheftes der Eishockey-News, das am Freitag, 30. 8., erscheint, zu erstellen. mehr erfahren

Weltenbummler mit Eishockey-Herz

13.08. – Henning Bruns kam gerade aus Äthopien und Belgrad und war auf dem Sprung nach Dallas. Ehefrau Stephanie war mit Sohn Luca und Tochter Sara auf der Durchreise nach Vancouver, wo Luca an einem Torwart-Camp teilnimmt. Für die eishockeybegeisterte Familie Bruns beileibe nichts Außergewöhnliches. Denn Henning Bruns ist beim amerikanischen Softwarehaus SABRE angestellt. Er bereist die […] mehr erfahren